Winterdienst Auftrags-App

Von der Einsatzplanung bis zur Abrechnung

 

Unser Programm zur Winterdienst-Abwicklung richtet sich an Maschinenringe und Organisationen, die viele Winterdienstobjekte betreuen.

Mit MR-Winterdienst arbeiten aktuell 50 Auftragnehmer auf über 300 Objekten!

 

Das sind die Vorteile unserer Auftrags-App:

  • Objektbetreuung vom Auftrag bis zur Abrechnung
  • Integrierte Weblösung
  • Native App zur Erfassung
  • Automatische Aufzeichnung der Fahrspur
  • Leichte Übernahme der Daten für Kontrolle und Abrechnung

Unsere Winterdienst-Lösung besteht aus einer App für Android-Smartphones zur Erfassung der geleisteten Aufträge und einem Web-Portal zur Verwaltung. Hierbei ist keine lokal installierte Software erforderlich, sondern das Portal funktioniert in jedem modernen Web-Browser.

 

 

Web-Portal

 

Die Objekte und alle abrechnungsrelevanten Informationen zu Auftragnehmer (Winterdienstleister) und Auftraggeber (Objektinhaber) werden von der Zentrale im Web-Browser-Backend erfasst. Die Winterdienstflächen werden den einzelnen  Dienstleistern oder den Fahrern zugewiesen, erscheinen dann direkt in der App und es können Aufträge zu diesen Objekten erfasst werden. Bei Änderungen der Zuständigkeiten kann die Objektzuweisung jederzeit flexibel angepasst werden. Jeder Kunde/Dienstleister erhält einen persönlichen Zugang, um dadurch auch in Echtzeit, die auf seinen Objekten geleisteten Winterdienst-Aufträge verfolgen zu können. Fehlende Aufträge können direkt im Web-Portal nacherfasst werden.

Schlussendlich sind alle Daten als CSV-Datei, XLS und PDF exportierbar. Somit können sie entweder direkt als excel-Rechnung verarbeitet werden, oder weiter in Fremdsysteme importiert werden. Zur weiteren Optimierung ist die Erstellung von Rechnungen direkt aus dem System heraus geplant.

 

 

App

In der App wird die jeweilige Art des Auftrages direkt vom Fahrer aus erfasst. Hier wird unterschieden zwischen Räumen und Streuen, oder nur Streuen. Die individuell verbrauchte Salzmenge und eingesetzten Maschinen können optional erfasst und später ausgewertet werden.
Praktisch ist die automatische Aufzeichnung der Fahrspuren per GPS als Nachweis. Es können in der App Fotos zur Dokumentation des Auftrages gemacht werden, die dann zusammen mit den anderen Daten auf den Webserver hochgeladen und als gesamter Auftrag gespeichert werden. Arbeitserleichternd ist, dass die Anwendung das nächstegelegene Objekt via GPS erkennt, damit es beim Starten des nächsten Auftrages nicht manuell in der Übersicht gesucht werden muss. Die manuelle Änderung ist aber trotzdem möglich. Die Auftragsdokumentation per App hilft Ihnen beim Nachweis durchgeführter Einsätze bei den Kunden. Bei per App erfassten Aufträgen ist die Anwesenheit des Nutzers auf dem Objekt mit den GPS-Koordinaten verknüpft; diese Bewegungsaufzeichnungen sind beweissicher. Meistens sind Diskussionen und Zweifel des Kunden an geleisteten Einsätzen schnell beendet, wenn auf die Erfassung per App verwiesen werden kann.